• Je suis Samuel.jpg
  • Partager les connaissances sans endoctrinement féministe.
    L'antithèse de la culture féministe des victimes et de l'idéologie haineuse.
    Ce wiki est en préparation: Vous voulez éditer ? Cliquez ici pour nous rejoindre !
  • French Lives Matter.jpg

View counting markers

De WikiMANNia
Aller à la navigationAller à la recherche

This extension provides an overview of the counting markers of VGWort in this Wiki, their assignment to articles and helps to prepare the annual reports to VGWort.

About this extension

The version of this extension is 0.5.0 (multi author) and backwards compatible up to MediaWiki v1.35.0. If you want a license, have an idea for a new feature or just need help, please contact us.

To use counting markers, these steps are required:

  1. create a user account in this wiki. This allows to be able to write articles in the wiki.
  2. a bureaucrat must give this user account the rights (“vgwortauthor”, “vgwortreporter”) for this extension. This will allow to upload counters from VG Wort and assign them to the articles.
  3. create an account in this extension. The name of the user account from the wiki is public. The information in this extension is not public and is used for annual reporting to VG Wort.
  4. counting markers must be ordered from VG Wort, imported and then linked to articles. All links needed for this can be found on the main page See also the instruction manual at the bottom of the left column.
  5. finally an annual report has to be created at VG Wort.

Use

The usage is shown in its basic features on the main page of this extension. These links are enabled depending on the rights assigned to the user. The tasks are distributed as follows:

  1. VG Wort author

    The author obtains his counting markers from VG Wort, imports them and then assigns them to an article.

    For the assignment, the assignment table and the page view statistics can be used to provide potentially suitable articles with a counting marker. The assignment page can also be accessed from an article via the “assign” link in the assignment page.

  2. counting marker reporter

    The reporter can save the count readings and create an annual report.

    On the “textlength” page, the data required for the annual report can be extracted, including the unformatted text of the article with text length.

  3. administrator of counting markers

    The administrator can edit the settings of this extension, change (correct) the assignment of articles to authors or edit counting markers subsequently.

  4. View statistics

    In conjunction with the “Hitcounter” extension and the saved counts from the previous year, it is possible to estimate which articles will achieve the required number of clicks at the end of the year. Based on text length and the number of clicks already achieved, a status is calculated and displayed. (See the table on the right.)

The management of the droits des groupes d’utilisateurs is done by a bureaucrate.

For understanding: This programme extension uses two user concepts that have nothing to do with each other. One is the “user” of this wiki and the other is the “author” at VG Wort.
The “user” of the wiki is used to log in, edit articles and use the wiki-internal rights management. None of this has anything to do with VG Wort.
The “author” registered with VG Wort can upload counters, manage them and assign them to articles. The VG Wort counters, their link to an “author” and to an article have nothing to do with the wiki and its “users”.
In terms of the programme, it should be noted that both the Wiki “user” and the VG Wort “author” have their own ID number, which must be kept apart.
For the users of this programme extension, logging in to the wiki is not sufficient to manage counters. To do so, they must first register as a VG Wort “author” in the author administration. The authorisation to do so is granted by the aforementioned “bureaucrat” of the Wiki.

The <novgwort> tag can be used to exclude parts of the text (for example quotations) for the report to VGWort.

Change Log

  • Neu in Version 0.3.6:
    1. Bedienung, Benutzergruppenrechte
    2. Dem Wartungsskript „saveCounterValues.php“ wurde eine Option „Save the page_counter column for image files also“ hinzugefügt.
  • Neu in Version 0.3.7:
    1. Neuer Entwicklungszweig (Branch) für MediaWiki 1.35.x
    2. Die Rückwärtskompatibilität für MediaWiki <1.35.0 wird aufgegeben.
    3. Neue „function onSkinAddFooterLinks()“ hinzugefügt.
  • Neu in Version 0.3.7.1:
    1. Verbesserte Fehlerbehandlung in Klasse „ManageMarker“. Es wird nun ausgewiesen, wenn einer Zählmarke eine ungültige Artikel-ID zugewiesen wurde.
    2. Auf der Seite „About this extension“ wurde mehr Text übersetzt.
  • Neu in Version 0.3.7.2:
    1. Die Spalte mit dem Eintrag „PAGEID“ wurde aus Übersicht der Mediendateien entfernt, da diese nur für die Zuweisung von Zählmarken zu Artikeln von Belang ist.
    2. In der „multi“-Version wurde in der Übersicht der Artikel eine Spalte mit der Autoren-ID hinzugefügt.
    3. Auch Besuchern ohne Rechte wird nun angezeigt, wie viele Artikel im Bestand sind und wieviele Aufrufe insgesamt im aktuellen Jahr erzielt wurden.
  • Neu in Version 0.3.7.3:
    1. Die URL zur VG Wort-Seite wurde aus den „i18n“-Dateien entfernt und in eine konfigurierbare globale Variable verlegt.
    2. Der Inklude-Pfad für die Datei „maintenance/Maintenance.php“ wurde in den Wartungs&shy;skripten korrigiert.
    3. Fehlgeschlagene Datenbank-Abfragen werden in den Wartungs&shy;skripten nun abgefangen.
  • Neu in Version 0.3.7.4:
    1. Quellkodepflege: alter, toter Kode entsorgt.
    2. Die Wartungsskripte „updateArticleStatus.php“ und „updateTextlength.php“ wurden von der Erweiterung „HitCounters“ entkoppelt.
  • Neu in Version 0.3.7.5:
    1. Bedienungsanleitung überarbeitet und ergänzt.
    2. Kompatibilität mit MediaWiki REL1_37 hergestellt.
  • Neu in Version 0.3.7.6:
    1. Feinabstimmung bei den Benutzer&shy;gruppen&shy;rechten.
  • Neu in Version 0.3.7.7:
    1. Umbenennungen von Variabeln von „user“ zu „wiki_user“ und „author“ zu „vgwort_autor“.
    2. Die Zählmarken waren noch mit der ID des Wiki-Accounts verknüpft. Das wurde umgestellt auf die ID der Autorenverwaltung dieser Erweiterung.
    3. Aus der Autorenverwaltung heraus können die Autoren nun direkt auf die Übersicht ihrer Artikel und Zählmarken gelangen.
  • Neu in Version 0.3.7.8:
    1. In den Statistiken können die Artikel nach Autoren selektiert werden.
  • Neu in Version 0.3.7.9:
    1. Neue Klasse: CountingMarkerQueryPageWithSelection.
    2. In den Statistiken können die Artikel nach dem VG Wort-Report-Status selektiert werden.
    3. In den Statistiken kann selektiert werden, ob den Artikeln bereits eine Zählmarke zugewiesen wurde oder nicht.
    4. Die Zählmarken können selektiert werden, ob sie bereits einem Artikel zugewiesen wurden oder nicht.
  • Neu in Version 0.4.0:
    1. Der Reportstatus wird nun aktuell berechnet.
  • Neu in Version 0.5.0:
    1. Tag <novgwort> hinzugefügt.

Droits des groupes d’utilisateurs

The droits des groupes d’utilisateurs are assigned by default as follows:

  1. „*“ (Not registered readers):
    • Read the info page (this page)
    • No further rights
  2. „user“ (logged-in users):
    • „countingmarker_statistic“ (Access to statistics)
  3. „vgwortauthor“:
    • Edit personal VG Wort data. (Name, registration number)
    • „countingmarker_assign“ (Counting marker assignment)
    • „countingmarker_import“ (Import of counting markers)
  4. „vgwortreporter“:
    • „countingmarker_report“ (Create annual report)
    • „countingmarker_save“ (Save count readings)
  5. „vgwortsysop“:
    • „countingmarker_admin“ (Change general settings)
    • „countingmarker_import“ (Import of counting markers)
    • „countingmarker_save“ (Save count readings)

These settings can be changed in the file “LocalSettings.php”.

Report status

An overview of the status of the articles in terms of text length and number of clicks achieved supports a targeted allocation of counters. The following ten levels are distinguished:

Status 9:Count limit 1 reached
Status 8:Count limit 1 reached
Status 7:Count limit 2 reached
Status 6:Count limit 1 just not reached
Status 5:Count limit 2 just not reached
Status 4:Text too short for count limit 1
Status 3:Text too short for count limit 2
Status 2:Too few hits
Status 1:Text too short
Status 0:Text too short and too few hits

The articles can be selected in the overview tables via their status. Count limit 1 is defined for a text length of 1500 and 1800 clicks, count limit 2 for a text length of 750 and 10000 clicks.

Offene Punkte

  • Funktion hinter den Formularseiten implementieren:
    • Eine Logik erstellen, mit der Verknüpfungen mit Zählmarken vorgeschlagen werden. Dabei wird sowohl die berechnete Textlänge als auch die auf das Jahr hoch­gerechnete Klickzahl zugrunde gelegt.
  • Das Implementieren einer automatisierten Jahres­meldung über die WebService-Schnitt­stellen, welche die VG Wort nicht offenlegt.
  • Beim Deinstallieren sollten die Tabellen in der DB wieder gelöscht werden.

Maintenance scripts

  • saveCounterValues.php sichert Zählerstände in der Tabelle countingmarker_counter.
  • deleteOldCounterValues.php entfernt Zählerstände aus der Tabelle countingmarker_counter, wenn diese ihr "Verfallsdatum" überschritten haben.
  • saveAnnualReport.php erstellt für die Jahresmeldung an VG Wort eine XML-Datei.
  • updateTextlength.php berechnet die korrekte Textlänge (die für VG Wort relevante Anzahl von Zeichen) für alle Artikel.
  • updateArticleStatus.php aktualisiert den Status aller Artikel. Der Status zeigt beispielsweise an, ob ein Artikel bereits die von VG Wort festgelegten Bedingungen bezüglich Textlänge und Anzahl von Aufrufen erfüllt.

Database tables

  1. Table countingmarker_page
    • page_id int(10) UNSIGNED NOT NULL
      Dies ist der PRIMARY KEY und entspricht dem Feld page_id der MediaWiki-Tabelle page.
    • author_id int(10) UNSIGNED DEFAULT NULL
      Der Verweis auf den Autor des Artikels und entspricht dem Feld author_id der Tabelle countingmarker_author.
    • marker_id int(10) UNSIGNED DEFAULT NULL
      Der Verweis auf den Eintrag in der Tabelle countingmarker_marker.
    • page_date date DEFAULT NULL
      Das Datum des DB-Eintrages. Es ist nur relevant im aktuellen Jahr und wird dort zur Voraus­berechnung der Klickzahlen zum Jahresende verwendet.
    • page_length bigint(20) UNSIGNED NOT NULL DEFAULT 0
      Dieses Feld enthält die korrekte Textlänge des Artikels und wird für statistische Auswertung und Such­funktionen verwendet.
    • page_status int(1) UNSIGNED NOT NULL DEFAULT 0
      Dieses Feld enthält eine Bewertung des Artikels und wird für statistische Auswertung und Such­funktionen verwendet.
  2. Table countingmarker_marker
    • id int(10) UNSIGNED NOT NULL
      Dies ist der PRIMARY KEY der Zählmarken und entspricht dem Feld marker_id der MediaWiki-Tabelle countingmarker_page.
    • server int(2) UNSIGNED NOT NULL
      Dies ist die ID des verwendeten Servers.
    • public_key varchar(32) NOT NULL DEFAULT ""
      Der öffentliche Schlüssel der Zählmarke.
    • private_key varchar(32) NOT NULL DEFAULT ""
      Der private Schlüssel der Zählmarke.
    • url varchar(64) NOT NULL DEFAULT ""
      Dieses Feld enthält die URL des Zählpixels. (Das Feld wird nicht verwendet und dient nur zu Kontrollzwecken.)
    • page_id int(10) UNSIGNED DEFAULT NULL
      Dieses Feld enthält die ID des zugewiesenen Artikels, siehe Feld page_id der MediaWiki-Tabelle page.
    • is_assignable int(1) UNSIGNED NOT NULL DEFAULT 1
      Dieses Feld enthält eine "1", wenn die Zählmarke einem Artikel zugewiesen werden kann und "0", wenn sie – beispielsweise von VG Wort – für ungültig erklärt wurde und folglich keinem Artikel mehr zugeordnet werden soll.
    • is_counting int(1) UNSIGNED NOT NULL DEFAULT 1
      Dieses Feld enthält eine "1", wenn die Zählmarke "aktiv" ist – die Zählfunktion aktiviert ist – und "0", wenn sie "deaktiviert" wurde, etwas weil – wahrscheinlich temporär – die Zählfunktion ausgesetzt werden soll.
    • author int(10) UNSIGNED NOT NULL DEFAULT 1
      Die ID des VG Wort-Autors entspricht dem Feld author_id der Tabelle countingmarker_author.
  3. Table countingmarker_counter
    • Diese Tabelle enthält die Zählstände aus der Erweiterung HitCounters zu verschiedenen Zeitpunkten. Die wichtigsten sind die Zählstände jeweils zum Jahresende.
    • page_id int(10) UNSIGNED NOT NULL
      Die ID des Artikels, dem dieser Zählerstand zugeordnet ist.
    • date date DEFAULT NULL
      Das Datum des Zählerstandes.
    • expiry_date date DEFAULT "9999-12-31"
      Das Datum, ab dem geplant ist, diesen Datensatz zu entfernen.
    • page_counter bigint(20) UNSIGNED NOT NULL DEFAULT 0
      Dieses Feld enthält den Zählerstand zum gegebenen Zeitpunkt
    • page_length bigint(20) UNSIGNED NOT NULL DEFAULT 0
      Dieses Feld enthält die korrekte Textlänge in Zeichen zum gegebenen Zeitpunkt. Dieses Feld ist wenig wichtig und wird aktuell nirgends aktiv verwendet.
  4. Table countingmarker_author
    • Diese Tabelle enthält die Autoren-Daten.
    • author_id int(10) UNSIGNED NOT NULL
      Dies ist der PRIMARY KEY dieser Tabelle.
    • user_id int(10) UNSIGNED NOT NULL
      ID des MediaWiki Benutzerkontos.
    • first_name varchar(32) COLLATE utf8_unicode_ci NOT NULL DEFAULT ''
      Vorname
    • last_name varchar(32) COLLATE utf8_unicode_ci NOT NULL DEFAULT ''
      Nachname
    • birth_date date DEFAULT NULL
      Geburtsdatum
    • index_number int(10) UNSIGNED DEFAULT NULL
      VG Wort-Karteinummer
    • comment varchar(128) COLLATE utf8_unicode_ci DEFAULT NULL
      Ein zusätzliches Kommentarfeld.